Abriss

Platz schaffen für Neues…

Seit Dienstag können wir nun live beobachten, wie unsere Büros dem Abriss zum Opfer fallen. Ein wenig Wehmut überkommt uns dabei schon.

Aber wir wissen: Um Neues zu schaffen, muss Altes erst einmal weichen.

So ist es auch bei uns im Tief- und Rohrleitungsbau oftmals nötig, alte Leitungen zurückzubauen, bevor wir neue Leitungen verlegen können.

Da unser Tätigkeitsbereich ja eher „unter der Erde“ liegt, beobachten wir mit Spannung den Werdegang unserer hauseigenen „oberirdischen“ Baustelle.

Fortschritte werden wir an dieser Stelle weiter freudig dokumentieren.